Archiv für Februar 2013

Weisse Wölfe Terrorcrew Antifa Reader ist draussen!

Eine Autonome Pressegruppe hat ihre umfassenden Rechercheergebnisse über die „Weiße Wölfe Terrorcrew-WWT“ in einem Info-Reader veröffentlicht. Alte und neue Nazis aus Hamburg und Umgebung geben sich in dieser Verbindung die Klinke in die Hand und versuchen seit 2008 bundesweit zu agieren. Lange galten die Nazis der „WWT“ als Fangruppe der Naziband „Weisse Wölfe“, mittlerweile zeichnet sich jedoch eine ernstzunehmende Entwicklung ihrer politischen Aktivitäten ab.
Der Info-Reader soll einen ersten Ein-und Überblick aufzeigen und als Informationsgrundlage für antifaschistische Zusammenhänge dienen.

Den Weissen Wölfen Terror machen – mit Link zum- pdf Reader

Smash fascism!

Keine Nazimode in Pinneberg!

Wie die Presse berichtete, hingen in einem Ladengeschäft in Pinneberg Plakate der „Sportmarke“ Label 23. Eine Marke die von dem Neonazi Markus Walzuck auf den Markt platziert werden soll.

Hintergründe zum Label

Kickboxer im Hitler-Shirt

Folgend fand ein Gespräch mit dem Geschäftsinhaber Deniz aus Pinneberg statt, welches dieser suchte. Das Gespräch war sehr informativ und vorallem konstruktiv. Deniz versicherte, er will nichts mit der rechten Szene zu tun haben und wird ab sofort keine Kleidung der Marke Label 23 verkaufen. Für ihn war es nicht ersichtlich, welche Weltanschauung dort gleich mit verkauft wird und distanzierte sich glaubhaft von dieser.

Wir vertrauen dem Ladeninhaber und sind froh, das dieser schnell und effektiv gehandelt hat!

Kein Buisness mit Nazimarken!